Die ASGEN GmbH & Co. KG

Die ASGEN GmBH & Co. KG ist ein in Dresden ansässiges Unternehmen, gegründet Ende 2015, das bioinformatische Serviceleistungen zur Lösung biologischer und biotechnologischer Anforderungen in der Pflanzenzüchtung anbietet.

ASGEN ist eine Unternehmen von Mitarbeitern der TU Dresden, des Universitätsklinikums Dresdens und des Max-Planck-Instituts für molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden und vereinigt Kompetenzen von Biologen, Biotechnologen, Pflanzengenetikern und Informatikern.

Ziel des Startups ASGEN ist eine Etablierung auf dem deutschen Markt als Serviceunternehmen für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) im Bereich Pflanzenzüchtung als Bindeglied zwischen Züchtern und der institutionellen Forschung zur Profilierung in der Entwicklung und Optimierung von Züchtungsverfahren auf Grundlage von Hochdurchsatztechniken und entsprechend komplexer bioinformatischer Analysen.

ASGEN verfügt über herausragende Expertise in dem Wissen über repetitive DNA in Pflanzen und deren Handhabung in der genetischen Diagnostik und über Fachkenntnisse auf den Gebieten der pflanzlichen Genomik und Epigenomik sowie in der (bio-)informatischen Analyse von Next Generation Sequenzing (NGS)-Daten, über Kenntnisse und Erfahrungen in der Kartierung von Genen, in der Entwicklung von Markern sowie in Genotypisierungsverfahren verschiedener Nutz-, Kultur- und Zierpflanzen, wie beispielsweise der Kartoffel, Zuckerrübe, Apfel, Safran oder Kamelie.

ASGEN baut derzeit seine Kapazitäten an Rechenleistung aus, entwickelt und optimiert Pipelines und spezifische Programme für die Bearbeitung biologischer Fragestellungen weiter. Wichtig sind dem Unternehmen ausgezeichnete, vorhandene Vernetzungen zu Arbeitsgruppen nationaler und internationaler Forschungseinrichtungen, die beständig ausgebaut werden.